Prävention - Sexualpädagogische Arbeit

Kinder sind von Anfang an sexuelle Wesen. Ihre Sexualität entwickelt sich genauso wie Laufen, Sprechen oder Denken. Und ebenso wie dazu, braucht ein Kind auch in seiner geschlechtlichen Entwicklung die liebevolle Förderung durch Eltern und Erziehende.

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit von DONUM VITAE e.V. ist daher die Unterstützung von Eltern und Lehrenden bei der Aufklärung ihrer Kinder.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht

  • Kindern ein positives Körperbild zu vermitteln
  • Die sinnliche Wahrnehmung zu unterstützen und zu fördern
  • In angemessener Form und Sprache Wissen zu vermitteln

Mögliche Angebote

  • Elternabende
  • Altersbezogene Projektarbeit in Kindergärten und Schulen
  • Unterrichtsstunden im Sexualkundeunterricht
Wenn Sie sich für unser Angebot interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Beratungsstelle auf. In einem Vorgespräch mit der Lehrerin/dem Lehrer können Inhalt und zeitlicher Rahmen der Unterrichtseinheit(en) abgesprochen werden.

Unsere Angebote sind kostenfrei und unabhängig von Staatsangehörigkeit und Religion. Wir freuen uns über Spenden!
donum vitae Gießen e.V.
Schulstraße 4, 35390 Gießen
Tel. 0 64 1/ 97 27 68 9